Zurück

Wallbe Pro 3,7 kW
Ausstattungsvarianten:
1.005,00 €* (zzgl. Versandkosten)

Verfügbar (Lieferzeit: 3 – 5 Werktage)
  • hoher Bedienkomfort sowie normkonformes, sicheres Laden nach IEC 61851-1 Mode 3
  • laden bequem und besonders einfach
  • schnell installiert und kann den Anforderungen entsprechend konfiguriert werden
  • Ladefreigabe erfolgt bequem über einen Schlüsselschalter oder auch über eine RFID-Technologie, damit nur autorisierte Personen Zugriff haben
  • verfügt zudem über zahlreiche Sicherheitsmechanismen, um Sie und Ihr Fahrzeug zuverlässig vor Schäden zu schützen
  • vorverdrahtet und anschlussfertig

wichtige Hinweise

  • Die Montage darf nur von einer Elektrofachkraft durchgeführt werden
  • Bitte beachten Sie, dass ggf. Anpassungen in Ihrer Unterverteilung vorgenommen werden müssen
  • Im Lieferumfang ist kein Ladekabel enthalten, kann aber im Webshop erworben werden

technische Daten

Ladekabel / Steckdose Typ-2
Ladeleistung 3,7 kW, 16 A 1-phasig 230 V
Absicherung RCM Modul - Gleichstromfehlererkennung 6mA DC nach IEC61851 / Schütz-Klebe-Detektierung / Automatische Freigabe des Ladesteckers bei Stromausfall
Konformität Normkonform nach IEC 61851 Mode 3, CE konform
Maße H 35 x B 35 x T 17 cm, ca. 12 kg
Temperatur / Schutzart -25 °C bis +55 °C / IP54
Hersteller Wallbe
Typ Pro 3,7 kW

Nutzen Sie unseren Installationsservice
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
 

 

Den Installationsservice bieten wir in unserem gesamten Versorgungsgebiet an: Alfter, Bad Münstereifel, Blankenheim, Bornheim, Dahlem, Euskirchen, Heimbach, Hellenthal, Kall, Mechernich, Meckenheim, Nettersheim, Rheinbach, Schleiden, Swisttal, Vettweiß, Wachtberg, Weilerswist und Zülpich.

Wenn die Wallbox außerhalb unseres Versorgungsgebietes installiert werden soll, wenden Sie sich bitte an eine Elektrofachkraft vor Ort. Die Installation darf grundsätzlich nur durch eine Elektrofachkraft durchgeführt werden.


*Alle Preise sind Bruttopreise inklusive 19 % Umsatzsteuer.
**Montage und Anschluss Wallbox, Anschluss und Absicherung an vorhandene Unterverteilung, Zuleitung bis 10 m, 1x Wandbohrung, 1x Deckenbohrung sowie Anfahrten im Gebiet 1 (Stadtgebiet Bornheim, Weilerswist, Alfter, Swisttal, Rheinbach, Meckenheim, Wachtberg, Euskirchen, Zülpich, Mechernich, Bad Münstereifel, Vettweiß)